Statistik

seit 21.07.2011
Anzahl der Besucher: 23734
Besucher online: 0

Stuttgarter Archivtage

am Mittwoch, den 30.11.2011 und Donnerstag, den 01.12.2011

im Linden-Museum Stuttgart 

Das 34. Treffen der GMDS-Arbeitsgruppe „Archivierung von Krankenunterlagen“ findet am 30. November und 01. Dezember 2011 im Wannersaal des Linden-Museums Stuttgart (Hegelplatz 1, D-70174 Stuttgart) mit Unterstützung des Klinikums Stuttgart statt. Dieses Treffen dient primär zum Erfahrungsaustausch über neue Methoden, Konzepte, Entwicklungen, Erfahrungen und Tendenzen. Nach den Vorträgen ist die Möglichkeit einer ausgiebigen Diskussion gegeben.

Schwerpunkte der Tagung sind u. a. der Stand der Archivierung in Deutschland, die Qualitätssicherung von digitalen Archiven, integrierte Signaturprozesse, IHE-konforme Archivierungssysteme und die Archivierung im Rahmen klinischer Studien. Ferner werden praktische Erfahrungen mit Archivierungslösungen aus mehreren deutschen Krankenhäusern vorgestellt. Außerdem findet eine Präsentation von Komponenten des rechnerunterstützten Informationssystems des Klinikums Stuttgart mit den Schwerpunkten Dokumentation und Archivierung statt.

>> Das Programm sowie weitere Informationen finden Sie hier.

 

Vorträge

Mittwoch, 30. November 2011

Eröffnung
Session 1 – Vorstellung der Ergebnisse der Greifswalder Workshops
Session 2
Session 3

Donnerstag, 01. Dezember 2011

Session 1
Session 2
Session 3