Statistik

seit 21.07.2011
Anzahl der Besucher: 37323
Besucher online: 0

Automatisch gespeicherter Entwurf

47. Treffen der GMDS-Arbeitsgruppe “Archivierung von Krankenunterlagen”

Das 47. Treffen der GMDS-Arbeitsgruppe „Archivierung von Krankenunterlagen“ findet am 2. und 3. Dezember 2019 im Hotel Dorint Venusberg Bonn bzw. an der Universitätsklinik Bonn statt.

Zeitpunkt und Örtlichkeiten

  • 2. und 3. Dezember 2019
  • Universitätsklinik Bonn
  • Hotel Dorint Venusberg Bonn

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

am 02. und 03. Dezember 2019 finden die „Bonner Archivtage 2019“  der GMDS-AG „Archivierung von Krankenunterlagen“ unter Mitwirkung des Competence Centers für die Elektronische Signatur im Gesundheitswesen (CCESigG), der Entscheiderfabrik und des IHE Deutschland e.V. 

im Dorint Hotel Venusberg Bonn und in der Nachbarschaft zum Campus der Universitätsklinik Bonn statt.

Die Veranstaltung steht unter dem Leitthema “Revisionssichere, IHE-konforme und langzeitorientierte Erzeugung & Archivierung von Patientenakten – Was erwartet uns dazu im Zeitalter der Digitalisierung?”.

Das Leitthema befasst sich v.a. mit der Weiterentwicklung von Archivierungssystemen zu Integrationsplattformen und IHE-konformen Patientenakten. Das Arbeitstreffen dient v.a. dem intensiven Erfahrungsaustausch. Schwerpunkte der Tagung sind u.a. der Stand der digitalen Archivierung in Deutschland, Konzepte und Lösungen der Universitätsklinik Bonn, multimediale und IHE-basierte Archivierungslösungen, Interoperabilität von elektronischen Archivsystemen, standardisierte Schnittstellen zwischen Dokumentations-, Signatur- und Archivierungsdiensten sowie aktuelle rechtliche Anforderungen. Wie bei unseren Veranstaltungen üblich, wird eine Präsentation und Besichtigung von Archi­vierungs­- und KIS-Komponenten angeboten, dieses Mal finden sie in der Universitätsklinik Bonn statt. Am Montagabend wird der erste Tag in gemütlicher Atmosphäre im Restaurant des Dorint-Hotels Venusberg ausklingen.

Wir erwarten wie üblich zwischen 100 und 120 Teilnehmer und bieten Ihnen ein attraktives und spannendes Programm.

Weitere Informationen und das Tagungsprogramm finden Sie auch in Kürze unter www.gmds-aku.de. Die Anmeldung ist freigeschaltet und kann am Ende dieser Website oder unter www.gmds.de vorgenommen werden.

Wir freuen uns auf Ihre zahlreiche Beteiligung und eine interessante Veranstaltung!

Herzliche Grüße
Ihre Dr. Carl Dujat und Andreas Henkel
(Leiter der GMDS-AG „Archivierung von Krankenunterlagen“)